Tagesschule


Dokumente und Informationen zum Herunterladen

• Infoblatt Tagesschule 2020 / 2021 - Download als PDF

• TAS-Tarifrechner ab 1.8.2020 - Download als PDF

• Anmeldung Tagesschule 2020 / 2021 - Download als PDF

• Öffnungszeiten Tagesschule 1. Semester 2020 / 2021 - Download als PDF



Per Schuljahr 2011/2012 wurde die Tagesschule Neuenegg nach erfolgreicher zweijähriger Pilotphase definitiv ins Angebot der Gemeinde aufgenommen. Die Tagesschule befindet sich links neben dem Haupteingang ins Schulhaus Primarstufe Dorf.


Kontakt

Bei Fragen oder für einen Besichtigungstermin stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.


Tagesschule Neuenegg

Moritz Künzi - Leitung

Schulhausstrasse 5

3176 Neuenegg
031 741 22 35

079 193 45 43

Mail an die Tagesschule


Öffnungszeiten

Die Tagesschule ist während den Schulwochen von

Montag – Freitag von 07.15 – 18.00 Uhr geöffnet. In den Schulferien ist die Tagesschule geschlossen.


Module

Im Schuljahr 2020/21 werden von Montag bis Freitag folgende Module angeboten:

Morgen 07.15 - 08.15 Uhr Betreuung
Mittag 1 11.50 - 12.45 Uhr  Mittagessen
Mittag 2 11.50 - 13.45 Uhr Mittagessen & Aufgabenbetreuung
Nachmittag 1 13.45 - 15.30 Uhr Betreuung Freizeit
Nachmittag 2 15.30 - 18.00 Uhr

Betreuung Freizeit

& Aufgabenbetreuung


Unser Angebot

Das Angebot der Tagesschule richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler der Schulen der Gemeinde Neuenegg (inkl. Kindergarten). Die Schülerinnen und Schüler profitieren in einem pädagogisch angeleiteten Lernumfeld von der Hausaufgabenbetreuung, dem Mittagstisch sowie den verschiedensten Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten.

Das spricht für die Tagesschule

Die Tagesschule ...

  • stellt eine enge Verbindung zwischen Unterricht und unterrichtsfreier Zeit her.
  • trägt zur Unterstützung der Eltern bei der Verbindung von Beruf und Familie bei. Die Eltern zahlen einkommensabhängige Beiträge nach kantonalen Vorgaben.
  • fördert die soziale Kompetenz und die Selbständigkeit der Schüler/innen und trägt zur Chancengleichheit und zur sozialen Integration bei.
  • unterstützt den Bildungsauftrag der Schule, z.B. weil die Hausaufgaben in der Tagesschule erledigt werden können.

Anmeldung

Jeweils im Mai können Schülerinnen und Schüler für die Tagesschulmodule für das folgende Schuljahr angemeldet werden. Die Anmeldungen sind verbindlich und gelten für mindestens ein Semester. Sind die Betreuungsmodule nicht voll ausgelastet, können auch während des Schuljahres Schülerinnen und Schüler angemeldet werden. In diesem Fall wenden Sie sich bitte an die Schulleitung oder an das Schulsekretariat.


Kosten / Rechnungsstelle

Die Berechnung für die Tagesschulmodule erfolgt aufgrund der Tarifverordnung des Kantons Bern und richtet sich nach dem steuerbaren Einkommen der Erziehungsberechtigten sowie der Familiengrösse (Minimaltarif Fr. 0.73, Maximaltarif Fr. 11.65 pro Betreuungsstunde / Stand August 2014). Auf der Homepage der Erziehungsdirektion finden Sie einen Tarifrechner. Die Kosten für das Mittagessen betragen zusätzlich jeweils Fr. 8.00, die Nachmittagsverpflegung hingegen wird nicht separat in Rechnung gestellt.

 

• Link zum Tarifrechner der Erziehungsdirektion > Link

 

Zuständig für die Rechnungsstellung ist die Finanzverwaltung der Gemeinde Neuenegg. Die Finanzverwaltung erstellt die Rechnungen quartalsweise.


Schulweg

Die Schülerinnen und Schüler der Schulhäuser Thörishaus, Au und Bramberg werden vom Schulbus in die Tagesschule gefahren und nach Modulschluss zurück in ihre Schulhäuser gebracht. Sobald die Schülerinnen und Schüler den Schulbus verlassen haben, liegt die Verantwortung für den Schulweg bei den Eltern.



Schulleitung

Lehrpersonen

Ferienplan

Absenzen

Stundenpläne

Schulbus



Aktualisiert am 9.9.2020